Mit einer deftigen Niederlage startete die E-Jugend am heutigen Sonntag beim Turnier in Ofen gegen den Gastgeber. Neben vielen Gegentoren kamen wir selber auch kaum zum Abschluss und blieben ohne Torerfolg. Etwas enttäuscht verließen die Spieler nach 15 Minuten das Spielfeld. Doch die Mannschaft zeichnet wie auch schon bei den vergangenen Turnieren eine hohe Lernfähigkeit und Zielstrebigkeit aus.

Schon beim zweiten Spiel gegen die starken Elsflether begeisterten die Rasteder mit einer exquisiten Abwehrarbeit. Zwar fehlte uns erneut die Durchschlagskraft im Angriff, aber nach dem Spiel sah man euphorische VfL-Spieler, die selbst gemerkt hatten, wie stark sie spielen können.

Das bewiesen sie im dritten Spiel gegen Westerstede. Siebenmal ...

mo web ejgd heimturnier 006

Die weibliche und männliche E-Jugend hatte am heutigen Sonntag ihren ersten Auftritt vor eigenem Publikum. Möglicherweise waren die SpielerInnen deshalb etwas zu aufgeregt, denn im ersten Spiel konnten sie nicht das abrufen, wozu sie eigentlich im Stande sind. Das wurde allerdings schon beim zweiten Spiel besser, als das Team nicht nur fünf Tore erzielte und damit die zahlreichen Eltern begeisterte, sondern auch lange Zeit in Führung lagen. Erst kurz vor Schluss wechselten die Augustfehner ihre körperlich deutlich überlegenen Spieler ein und drehten so die Partie. Im dritten Spiel gegen eigentlich einen gleichstarken Gegner lief nicht so viel zusammen, dafür begeisterten die Rasteder noch einmal zum Abschluss. Gegen einen deutlich ...

... an Erfahrung.

mo web e jugend mannschaftsfoto 003

Da haben sich die Jungs und Mädchen in der neuformierten E-Jugend schon ein wenig umgeschaut, mit welcher Intersität die Gegner beim ersten Turnier in Wiefelstede zur Sache gingen. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Rasteder in den ersten beiden Spielen viel Lehrgeld bezahlten, allerdings auch schon das ein oder andere Tor selbst erzielen konnten.

Doch ein besondere Stärke des Teams ist ihre Lernfähigkeit. Bereits beim dritten Spiel klappte die Manndeckung viel besser, und auch der Zug zum Tor war plötzlich da - schwupps, war der erste Sieg eingetütet und der Jubel groß. Auch im letzten Turnierspiel waren die jungen E-Jugendlichen nah am Erfolg, doch wichtiger als dieser war, dass alle Spieler die gleichen ...

Am Samstag, 6. Februar, findet ein E-Jugendturnier in der Sporthalle Feldbreite statt. Fünf Mannschaften spielen in Turnierform gegeneinander und würden sich über Zuschauer freuen. Der VfL Rastede spielt um 10 Uhr, 11 Uhr,12 Uhr und 13 Uhr jeweils 15 Minuten gegen TuS Augustfehn 1 und 2, TuS Ofen und den Elsflether TB.

Die jüngsten Handballer zeigen immer Einsatz und Spielfreude - nicht erst seit dem Gewinn der EM!

Für Verpflegung und Getränke wird durch die Eltern gesorgt - also raus aus dem Haus und die jüngsten Handballer durch Anwesenheit erfreuen!

Am Samstag findet in dieser Saison das erste E-Jugendturnier in Rastede statt. Außer dem Gastgeber VfL spielt der Elsflether TB und TuS Augustfehn mit zwei Mannschaften. Die Spielerinnen und Spieler, die bereits in der 2. Saison spielen haben auf den bisherigen Turnieren gute Leistungen gezeigt. In Rastede werden einige Anfänger zum ersten Mal an einem Turnier teilnehmen und würden sich über Zuschauer sehr freuen. Das Turnier beginnt um 10 Uhr und endet um 13 Uhr. Kaffee, Tee, Kuchen und andere Kleinigkeiten werden von den Eltern angeboten.