Hallo und Alles Gute für das neue Jahr!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage haben wir GEMEINSAM mit der HG Jever/Schortens beschlossen, unser Punktspiel vom 22.01.22 auf einen späteren Termin zu verschieben.

Passt auf euch auf!

Nun ist es amtlich – unsere Saison ist durch den HVN vorerst bis zum 31.12.21 unterbrochen worden. Damit sind alle angekündigten Spiele in diesem Jahr auf 2022 verschoben.

Auch wenn wir uns als Mannschaft einig waren, dass wir unter 2G-Plus-Bedingungen hätten weiterspielen wollen, können wir die Bedenken aller Beteiligten nachvollziehen und stehen voll und ganz hinter der Entscheidung des HVN.

Schade ist es trotzdem.

Neben allen pandemischen und gesundheitlichen Risiken ist sicher auch ein wichtiger Faktor, dass 2G-Plus momentan gar nicht praktikabel ist, weil es nicht ausreichend Testmöglichkeiten gibt. Wenn es dadurch zu kurzfristigen Spielabsagen käme, wäre der organisatorische Aufwand für Staffelleiter, Spielansetzer, Hallenplaner ...

Ein absolutes Wechselbad der Gefühle, Rasteder Mentalitätsmonster und ein Happy End erlebten unsere etwa 10 nach Altenwalde angereisten Fans am Samstagnachmittag.

Da einige Spieler krank/verletzt/privat verhindert waren, konnten wir mit nur 12 Spielern antreten, darunter Torwart Noah aus der A-Jugend, der zeitweise den angeschlagenen David Albrecht solide zwischen den Pfosten vertrat.

Die ersten 15 Minuten kamen wir überhaupt nicht ins Spiel – kein Zugriff in der Abwehr, keine Tiefe im Angriff – folglich 16:9-Rückstand nach 25 Minuten, in Überzahl einen Siebenmeter verworfen und zugegebenermaßen auch ein Hauch Ratlosigkeit im Trainergespann.

Mit dem dann eingewechselten Phil Bayer kam mehr Durchschlagskraft in den Angriff. Eineinhalb ...

Nach Information des HVN soll am kommenden Wochenende der Spielbetrieb weiterhin regulär stattfinden. Nach Austausch mit dem MV vom TSV Altenwalde sind beide Mannschaften damit einverstanden und so spielen wir am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr in Altenwalde (kurz vor Cuxhaven).

Altenwalde ist für uns ein komplett unbekanntes Team. Bisher gab es keine Gelegenheit, eines ihrer Spiele anzuschauen. In den Vorberichten zur abgebrochenen letzten Saison hieß es, dass ein ehemaliger Bundesligaspieler im erweiterten Kader steht. Der ist bisher aber noch in keinem Spielbericht aufgetaucht. Außerdem hat sich ein Spieler vom VfL Fredenbeck II aus der Oberliga dem Team angeschlossen. Die bisherigen Ergebnisse geben kaum Aufschlüsse. Bemerkenswert sind ...

Auch wenn die Reserve aus Schwanewede mit eher knapper Besetzung antrat, soll das unsere Leistung nicht schmälern. Eine verschlafene Anfangsphase mit Konzentrationsfehlern sorgte für einen 1:4-Rückstand nach fünf Minuten. Dieser war aber nach 10 Minuten beim 7:5 wieder wettgemacht. Nun kamen wir endlich mal wieder ins Tempospiel und konnten den Vorsprung zur 19:12-Halbzeitführung ausbauen.

Als wir uns zu Beginn der zweiten Halbzeit schnell auf 23:14 absetzen konnten, war die Partie entschieden. Beim 28:18 zehn Minuten vor Spielende konnte man den Jungs anmerken, dass sie das Spiel nicht in Ruhe runterlaufen lassen wollten, sondern Lust auf mehr hatten. So wurde das Tempo nochmal angezogen und weitere 10 Tore standen beim Spielende auf der ...