Da sich nicht genug  Ausrichter gefunden haben, findet zum zweiten Mal eine Vorrunde der MJC in Rastede statt. Der Aufwand für ein solches Turnier ist schon groß und es spricht für unseren Verein und die Eltern, dass dies nochmal gestemmt wird. Vielen Dank schon mal im Voraus auch an die Zeitnehmer, Sekretäre und Schiedsrichter!

Die Rasteder MJC hat noch die Möglichkeit mit einem guten Abschneiden sich für die Regionsoberliga zu qualifizieren. Dies wäre  aufgrund der Tatsache, dass fast alle noch zum jüngeren Jahrgang gehören ein großer Erfolg. Allerdings sind die Mannschaften der TSG Westerstede und des TV Neestedt sehr starke Gegner. Auch die JMSG Wildeshausen/ Großenkneten darf nicht unterschätzt werden. So ist ist mit einem ...

In eigener Halle konnte die MJC alle 4 Spiele in der 2. Vorrunde gewinnen. Gegen den TSV Ganderkessee gab es nach 20 Minuten Spielzeit zum Auftakt einen 12:8 Erfolg, Danach hatte die JMSG Wildeshausen/ Großenkneten mit 17:2 das Nachsehen.  Die HSG Hude /Falkenburg hatte bis zu dem Spiel gegen uns auch alle Spiele gewonnen, aber mit einer starken Abwehrleistung gab es am Ende einen 11:8 Sieg. Danach gab es ein sehr zähes "Ringen"gegen den TvdH Oldenburg, aber auch hier  stand am Ende ein 8:6 Sieg auf der Anzeigentafel. Insgesamt wurden 14 (1) Feldspieler eingesetzt, von den 11 mindestens ein Tor erzielten und im Tor war Luca ein großer Rückhalt. Diese Erfolge dürfen nicht überbewertet werden, aber sie geben für die weitere Saision ...

Am Sonntag, den 02.09.2018 findet von 10 Uhr bis ca. 14 Uhr die 2. Runde der Qualifikationsturniere statt. Diemal sind der TSV Ganderkessee, JMSG Wildeshausen/Großenkneten, HSG Hude/Falkenburg und der TvdH Oldenburg zu Gast in Rastede.  Am Sonntag sind alle 16 Spieler der MJC anwesend und die erste Aufgabe des Trainers wird sein, dafür zu sorgen, dass alle Spieler ihre Spielanteile erhalten. Auch die Anfänger haben von mir die Zusicherung , dass sie genügend Einsätze bekommen und so Erfahrung sammeln können. Wir wollen natürlich versuchen gute Ergebnisse zu erzielen, aber im Vordergrund steht die Weiterentwicklung aller Spieler. Zuschauer sind willkommen und bei dem gewohnt guten Catering kann man auch sein 1. oder 2. Frühstück zu ...

Beim ersten von drei Qualifikationsturnieren erreichte die MJC den 3. Platz bei fünf teilnehmenden Mannschaften.

Es gab  zwei Siege gegen Augustfehn und Edewecht und zwei Niederlagen gegen Wiefelstede und Westerstede. Die Niederlage gegen Wiefelstede war eindeutig, aber gegen Westerstede verlor die Mannschaft etwas unglücklich mit 11:12. 

Dies war die erste Erfahrung in der Altersklasse MJC und die Mannschaft hat dabei gute Leistungen gezeigt und die Erfahrung gemacht, dass zunehmend die körperliche Einsatzbereitschaft wichtig wird!

Wir gehen jetzt optimistisch in die nächste Runde ( 02.09. in Rastede)

In drei Qualifikationsturnieren kann die MJC die Regionsliga oder Regionsklasse erreichen.

Am 19.08. findet das erste Turnier in Wiefelstede statt (Beginn 14 Uhr). Da aber am gleichen Tag die Konfirmation von vier Spielern stattfindet, werden wir etwas geschwächt antreten. Andererseits umfasst der Kader 16 Spieler, so dass wir ein vollzähliges Team stellen können. 

Fast alle Spieler gehören zum ersten Jahrgang der MJC und zwei können noch D-Jugend spielen, so dass wir wahrscheinlich wieder Lehrgeld bezahlen müssen, weil viele Spieler körperlich überlegen sein werden. Aber im Vordergrund steht sowieso die spielerische Entwicklung der jungen Handballer und mit viel Einsatz und Spaß werden wir schon kleine Erfolgserlebnisse haben.