Die weibliche D-Jugend ist am vergangenen Sonntag mit ihrem ersten Turnier in die neue Saison gestartet. Für die Mannschaft, die seit den Osterferien zusammen trainiert, war es das erste Turnier. Das erste Spiel fand gleich gegen den Nachbarn aus Wiefelstede statt, was natürlich einen besonderen Anreiz darstellte. Nachdem wir lange gut mitgehalten haben und es zwischenzeitlich 5:6 stand, endete das Spiel mit einem 5:12 für Wiefelstede. Doch die Mädels ließen ihre Köpfe nicht hängen und gewannen das nächste Spiel gegen den VfL Oldenburg 2 mit 4:2. Auch das letzte Spiel konnten wir mit einem 12:0 gegen den SV Brake für uns entscheiden. Die Mädels zeigten, dass sie eine super Mannschaft sind, viel Potenzial in ihnen steckt und sie schon ...