Auch in der Saison 17/18 heisst es für die 3. Mannschaft vom VfL Rastede: Antreten in der Regionsliga. in der letzten Saison gab es einige Spiele, welche mit Minimalbesetzung bestritten werden mussten. Dies soll in dieser Saison vermieden werden, auch dadurch das Philipp Nimz, in der letzten Saison verletzt wegen Knie und Pascal Düser sowie Arno Gertje, regelmässig bei den Spielen dabei sein wollen. Auch auf der Torhüterposition gab es eine Veränderung. Wurde letzte Saison noch das Tor von Jan-Peter Pollok und Urgestein Heinz Legal vernagelt, ist Heinz Legal nun in seinen wohlverdienten "Ruhestand" zurückgekehrt und wird nun von Thomas Krüger adäquat ersetzt. 
 
Wie in den Jahren zuvor galt auch 2017 das Motto, nach der Saison ...

Am kommenden Wochenende startet endlich der Rasteder Residenz-Cup 2017.

Den Anfang machen wie gewohnt die Damen am Samstag ab 14 Uhr. Die Teams von VfL Rastede 1 und 2, SVE Wiefelstede 1 und 2, TV Dinklage 2, SG Dangastermoor/Obenstrohe und TV Cloppenburg 2 spielen im Modus jeder gegen jeden den Sieger des Residenz Cups aus.

Am Sonntagmorgen ab 11 Uhr startet das Turnier der Herren. In Gruppe A spielen der TV Cloppenburg, ATSV Habenhausen II (beide Oberliga), TV Langen (Verbandsliga) und der VfL Rastede (Landesklasse). In Gruppe B stehen sich TuS Rotenburg (Oberliga), MTV Soltau, TuS Haren (beide Verbandsliga) und TvdH Oldenburg II (Landesliga) gegenüber. Um 15:30 Uhr beginnen die Spiele um Platz 7 und Platz 3, bevor um 16:15 Uhr das ...

Mit einem Testspiel gegen den TvdH Oldenburg IV am Donnerstag, den 10. August, gehen die Vorbereitungen der 2. Herren für die anstehende Saison dem Finale entgegen. Aus dem ehemaligen Kader der männlichen A-Jugend und dem Rest des alten 2. Herren-Teams hatte sich seit Anfang Juni eine neue Mannschaft gebildet, nachdem diese zunächst im Frühjahr dieses Jahres mangels Spielerbeteiligung aufgelöst werden musste. Trotz Sommerferien konnten einige Trainingseinheiten stattfinden, sodass das neue 2. Herren Kader bereits Zeit hatte, miteinander zu trainieren, Grundlagen zu schaffen und erste Spielzüge zu festigen.

Mit nun knapp 17 eingetragenen Spielern sieht das Team in diesem Testspiel und möglichen weiteren Trainingsspielen eine gute ...

Die Firma Mizuno will die Handball-Szene davon überzeugen, dass ihre Schuhe die besten sind. Dafür hat sie die „Test and Feel-Tour“ initiiert. In Kooperation mit dem Rasteder Handball-Förderverein und Sport Nord Rastede besuchte ein Mizuno-Team am Donnerstagabend die Halle Feldbreite. Auf Initiative des Fördervereins kamen über 35 Handballspielerinnen der Herren-, Damen- und Jugendmannschaften in die Halle und konnten aktiv im Trainingsbetrieb Schuhe testen. Eine vollkommen andere Situation als Schuhe nur im Laden anzuziehen und ein paar Mal auf und ab zu gehen. Während des Trainings konnten immer wieder andere Modelle getestet werden. Ein top Angebot der Firmen Mizuno und Sport Nord, das nur weiterempfohlen werden kann!!!

Außerdem – wie ...

Am Samstag, 26.8.17 empfängt der VfL Rastede in der Halle Feldbreite die Mannschaften des MTV Aurich, der HSG Emden (beide Landesklasse) und der SG VTB/Altjührden aus der Oberliga.

Inzwischen steht der genaue Spielplan fest. Die Rasteder Spiele sind um 14 Uhr gegen Aurich, um 16:30 Uhr gegen Emden und um 18:10 Uhr gegen Altjührden. Die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 15 Minuten. Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden.

Hier der Link zum kompletten Spielplan:

https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=HVN+Pokal+2017%2F18&group=214659

 

 

Nur eine Woche nach dem Rasteder Residenz-Cup 2017, bei dem insgesamt sechs Mannschaften aus Oberliga und Verbandsliga antreten (siehe Beitrag unten), kommt es am Samstag, 26.8.2017 ab 14 Uhr in der Rasteder Halle Feldbreite zu einem echten Pokalkracher. Drittliga-Absteiger SG VTB/Altjührden tritt neben dem MTV Aurich und der HSG Emden beim Gastgeber VfL Rastede an.

Die erste Pokalrunde wird in Turnierform im Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Spielzeit ist jeweils 2 x 15 Minuten.

Obwohl die meisten Leistungsträger abgegeben werden mussten, ist natürlich die SG VTB/Altjührden Favorit. Der MTV Aurich gilt dieses Jahr als Geheimfavorit in der Landesklasse, in der auch der VfL Rastede wieder oben mitspielen will. DIe HSG Emden ...

Das Teilnehmerfeld für den Rasteder Residenz-Cup 2017 der Herren steht. Der Rasteder Handball-Förderverein freut sich wieder auf richtig gute Mannschaften in der Halle Feldbreite am Sonntag, 20.8.2017. Turnierbeginn ist um 11 Uhr. Die Spiele um die Plätze beginnen um 15:30 Uhr.

Dabei sind dieses Jahr aus der Oberliga der TV Cloppenburg, der TuS Rotenburg und der ATSV Habenhausen II.

Aus der Verbandsliga treten an der MTV Soltau, der TV Langen und der TuS Haren.

Der TvdH Oldenburg II kommt aus der Landesliga Weser-Ems und der Gastgeber vom VfL Rastede wird wieder in der Landesklasse antreten.

 

Vom 23.6.17 – 25.6.17 waren die männliche D- und C-Jugend gemeinsam beim Beachhandball Cup 2017 in Damp an der Ostsee. Das Wetter hätte gern besser sein dürfen. Aber bei etwa 20 Grad und bedecktem Himmel waren die Spiele dann nicht mehr ganz so anstrengend wie in der Woche zuvor beim Training im Beach Club Nethen.

Die 15 Jungs waren in eine D-Jugend- und zwei C-Jugendmannschaften aufgeteilt. Betreut wurden sie von Heiko Brötje, Rainer Meyer und Ronald Zange. Alle Teams sammelten ihre ersten Erfahrungen beim Handballspielen am Strand. Dennoch konnte jede Mannschaft auch Siege einfahren und mehrere Spiele knapp gestalten. Für offen stehende Münder sorgten die Spieler und Spielerinnen der Mannschaften aus Dänemark mit ihren alles ...

Auch wenn der Punktspielbetrieb gerade ruht – das Team hinter den Kulissen ist voll bei der Sache.

Die Planungen für den Rasteder Residenz-Cup 2017 laufen auf Hochtouren. Das Turnier ist für viele Mannschaften für den Feinschliff kurz vor Saisonstart inzwischen sehr attraktiv. Schon am gleichen Tag, als die Einladungen verschickt wurden, waren die ersten Startplätze vergeben. Inzwischen sind Mannschaften aus Oberliga, Verbandsliga und Landesliga angemeldet. Ein letzter Startplatz ist noch frei.

Termin für den Rasteder Residenz-Cup 2017 ist Sonntag, 20.8.2017 für die Herren und Samstag, 19.8.2017 für die Damen.

 

Aber auch an anderen Baustellen wird erfolgreich gearbeitet. Für unsere 2. Herrenmannschaft, die wir unglücklicherweise ...

Im letzten Spiel der Saison 2016/2017 ging es für die zweite Frauenmannschaft vom VfL Rastede um nichts mehr. Da die Mannschaft aus Grüppenbühren ihre letzten Spiele verloren hatte, war der Klassenerhalt für die Frauen aus Rastede vorzeitig gesichert.

Trotzdem wollten die VfL´erinnen mit einem Sieg die Saison beenden. Sie mussten dazu nach Friedrichsfehn reisen und dort gegen den Tabellen Sechsten antreten. Beide Mannschaften wollten unbedingt gewinnen, was an den aufgestellten Mannschaften zu erkennen war. Beide Trainer fuhren alles auf, was er bekommen konnte. Beide Trainer haben sich Unterstützung aus deren Frauen 1 geholt, deren Saison schon früher beendet war. Das Spiel verlief sehr ausgeglichen, sodass sich keine Mannschaft richtig ...