Von vornherein war klar, dass die Partie bei Tabellenführer Eickener SpVg eine Herkulesaufgabe werden würde. Stefan Bäcker, Philipp Fuhrken, Daniel Zinkgraf und Finn Meinen konnten gar nicht eingesetzt werden. Torben Decker und Lukas Wemken waren angeschlagen und hatten die Woche über nicht trainiert. Damit fehlten alle etatmäßigen zentralen Abwehrspieler und Linksaußen. Zum Glück war Andre Bogdanow dabei und übernahm die Rolle des Abwehrchefs hervorragend. Auf Linksaußen sprang Alex Gerdes auf ungewohnter Position ein, nachdem sich herausgestellt hatte, dass Torben noch nicht wieder fit genug für das Spiel war.

Beim 5:1 nach nur sechs Minuten sah es so aus, als würden wir überrannt werden. Als wir uns dann an das Spielgerät gewöhnt ...

Mit den nächsten drei Partien steht für uns die wohl schwierigste Phase der Saison an. Zunächst geht es am kommenden Samstag zu Tabellenführer Eickener SpVg, anschließend nach Dinklage und Nordhorn.

Zunächst an dieser Stelle noch einmal ein aufrichtiges und herzliches Dankeschön an die Eickener dafür, dass sie zu Saisonbeginn das Heimspielrecht getauscht haben, damit unser Team geschlossen beim Ellernfest antreten konnte.

„Wenn wir aus den drei Begegnungen irgendwie zwei Punkte mit nach Hause bringen, können wir schon einigermaßen zufrieden sein“, meint Trainer Olaf Hillje. Dass das mehr als Zweckpessimismus ist, wird mit Blick auf die Personalsituation deutlich. Gleich fünf Spieler sind verletzt, angeschlagen oder anderweitig ...

mo web rastede vs schuettorf 032Hier gibt es weitere Fotos klick!

 

mo web vfl rastede handballabteilung 018

Der Rasteder Handball-Tag war ein voller Erfolg. Gleich acht Mannschaften spielten am Sonntag ab 10h in beiden Hallen an der Feldbreite. Das sorgte für eine gut gefüllte Tribüne über den ganzen Tag und kuschelige Nähe auf den Sitzplätzen während des M1-Spiels.

Vor etwa 250 Zuschauern entwickelte sich eine enge Partie zwischen unserer ersten Herren und dem FC Schüttorf. Von 8:8 nach einer guten Viertelstunde konnte sich das Team von Trainer Olaf Hillje auf 11:8 absetzen. Die Grafschafter ließen aber nicht locker und verkürzten auf 12:11. Halbzeit 15:12.

Der Beginn der zweiten Hälfte verlief mehr als holprig. Gleich dreimal wurden im Angriff falsche Sperren abgepfiffen und bis zur 40. Minute kassierten wir vier Zweiminutenstrafen. Unsere ...

Zum Auftakt des Handballjahres 2020 steht am kommenden Sonntag ein wahrer Handballtag in unserer Halle Feldbreite an. Gleich acht Mannschaften treten den ganzen Tag über in beiden Hallen an.

Den Anfang am Sonntagmorgen macht die erfahrene Garde M2 um 10 Uhr gegen Blexen/Nordenham. Um 11 Uhr sind unsere D-Mädchen gegen Neerstedt im Einsatz. Die „junge“ Herren M3 ist um 12h gegen Großenkneten gefordert. Wiederum eine Stunde später will sich die MCJ für die Hinspielniederlage gegen Augustfehn revanchieren. WBJ, F1 und F2 spielen um 15h, 16h und 18h gegen Elsfleth, Neerstedt II und TvdH II.

Mittendrin, nämlich um 14 Uhr, begrüßt unsere erste Herren in der Landesliga mit dem FC Schüttorf 09 „das Team der Stunde“. Die Emsländer kommen mit vier ...