Wie schon in den letzten Jahren hieß es auch nach dieser Saison wieder „fit in die Pause“. Nachdem wir noch einige Kilometer im Schlosspark gerissen haben, steht momentan Erholung auf dem Programm.

Und dennoch kreisen die Gedanken mit der Planung der Vorbereitungsphase schon um die nächste Saison. Der erste Pflichttermin steht mit der ersten Pokalrunde bereits fest. Am Samstag, 31.08.19 treten wir bei der HG Jever/Schortens II an. Durch den Rückzug/Abstieg der ersten Mannschaft im letzten Jahr, den „traditionellen“ Nichtaufstieg der zweiten Mannschaft mit ihren Top-Spielern, inzwischen sogar den Zwangsabstieg der zweiten Mannschaft in die Regionsoberliga aufgrund des sportlichen Abstiegs der ersten Mannschaft aus der Landesklasse in die ...

Aus beruflichen Gründen konnte Trainer Olaf Hillje die Reise zum letzten Saisonspiel nach Eicken nicht mit antreten. Auch sonst war der Kader mit acht zum Teil angeschlagenen Feldspielern sehr dünn besetzt. Dennoch spielten wir eine ordentliche erste Halbzeit. Spielerisch war es ein Spiel auf Augenhöhe, aber der Eickener Keeper machte immer wieder gut herausgespielte Chancen zunichte. Als Lukas Wemken nach 20 Minuten verletzt ausscheiden musste, fehlte ein wichtiger Faktor im Angriff und die Wechselmöglichkeiten wurden noch geringer.

In der zweiten Hälfte konnten wir den Rückstand zunächst noch einigermaßen konstant halten, aber nach 45 Minuten war der Akku alle. So kam am Ende eine klare 38:22-Niederlage zustande.

Ein herzliches ...

Selten war die Ananas goldener, als die, um die es am Samstag für die Rasteder Herren in Eicken geht. Der Klassenerhalt wurde am vergangenen Wochenende aus eigener Kraft geschafft und das Ergebnis des Spiels hat keine Auswirkungen mehr auf die Vergabe der Abstiegsplätze. Ebenso hat der MTV Aurich am letzten Samstag Meisterschaft und Aufstieg klargemacht, so dass unser Ergebnis auch nichts mehr am Aufstieg ändern kann.

Bisher haben die Rasteder nur gegen Marienhafe beide Saisonspiele verloren. Damit sich Eicken nicht dazugesellen kann, wird sich das Team auch in Eicken noch einmal reinhängen. Bislang konnte allerdings nur Aurich siegreich aus dem Osnabrücker Land nach Hause fahren.

 

Spielbeginn ist um 16 Uhr in der Sporthalle ...

Wieder einmal Spannung pur bei uns in der Feldbreite. Am Ende stand aber ein 32:30-Sieg gegen den FC Schüttorf und damit der Verbleib in der Landesliga für die kommende Saison.

Wir erwischten einen guten Start, denn die Mannschaft war bis in die Haarspitzen motiviert. Hinter einer stabilen Abwehr stand ein guter Denis Jürgens, durch dessen Paraden wir immer wieder schnelle Gegenstöße laufen konnten. So lagen wir kurz vor Halbzeit 18:11 in Führung. Die Chance zum 19:11 vergaben wir fünf Sekunden vor Schluss und kassierten stattdessen noch ein Gegentor. Anstatt 8 Tore Vorsprung also nur sechs.

Niemand kann Schüttorf Wettbewerbsverzerrung im Abstiegskamp vorwerfen. Der FC legte sich mächtig ins Zeug und fand immer wieder Lücken in unserer ...

Unser Ziel war von vornherein der Klassenerhalt. Dass es jetzt noch einmal so eng wird, liegt zum größten Teil an den ärgerlichen Niederlagen gegen Marienhafe und Bookholzberg. Dennoch haben wir unser Ziel mit einem möglichen Sieg gegen Schüttorf im letzten Heimspiel am Samstag immer noch in eigener Hand. Unsere Angriffsleistung am vergangenen Sonntag in Hoykenkamp war mit 32 erzielten Toren vollkommen in Ordnung. Ausschlaggebend wird nun sein, dass wir endlich wieder auf ein gutes Zusammenspiel zwischen Abwehr und Torhütern bauen können.

Wir wollen uns wie gewohnt mit Freibier und Bratwurst nach dem Spiel bei unseren Zuschauern für die tolle Unterstützung während der ganzen Saison revanchieren. Dabei können wir gut noch einmal ein paar ...