Beim Heimspiel der M3 gegen die vierte Mannschaft der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Samstag, den 15. September, hat das Rasteder Team einen klaren 34:21 Sieg erzielt.

Zu Beginn des Spiels gab es einige Probleme in der Abwehr, wodurch die Gäste immer wieder ausglichen und sich bis zur Mitte der ersten Hälfte keines der Teams absetzen konnte. Erst eine Zeitstrafe für die Gäste in der 17. Minute ermöglichte es der M3 sich einen ersten Vorsprung herauszuspielen. Mit einem Stand von 15:12 ging es in die Halbzeitpause.

Eine ordentliche Pausenansprache zeigte in der zweiten Hälfte seine Wirkung. Mit neuer Konzentration stand die Abwehr der Rasteder stabiler und einige Bälle konnten dank der recht offensiven Abwehr abgefangen und zu ...

Momentan haben wir wohl die Seuche im Team. Mit Stefan Bäcker, Lukas Wemken und Niklas Fuhrken mussten sich wieder 3 Spieler verletzungs-/krankheitsbedingt abmelden. Zudem fehlte mit Andre Bogdanow ein Torgarant für die rechte Seite.

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen. Nach rund 10 Minuten musste Alex Gerdes nach einem unglücklichen Zusammenprall mit blutender Nase und starken Schmerzen im Oberschenkel vom Feld humpeln. Damit fiel der nächste Spieler aus.

Was die verbliebenen 7 Feldspieler aufs Parkett brachten, war aller Ehren wert. Mit überragendem Einsatz in der Abwehr und toll herausgespielten Toren ging wir mit einer 16:15-Führung in die Pause.

Nach der Pause konnten wir den Vorsprung auf 23:20 (41. Minute) ausbauen. Dann wurden ...

Am kommenden Samstag (15.9.18) treten wir in Ostfriesland bei TuRa Marienhafe an. Unsere Personalsituation ist weiterhin angespannt. Krankheit, Blessuren und hohe Arbeitsbelastung haben diese Woche nur eingeschränkt Training zugelassen.

Dennoch fahren wir nicht ohne Erwartungen an die Nordseeküste. Auch in den letzten Spielen waren mehrere Spieler angeschlagen, aber alle haben sich voll ins Zeug gelegt und gegen Aurich und Bohmte gute Leistungen gezeigt.

TuRa hat die beiden ersten Partien der Saison verloren. Dabei ist die 12-Tore-Klatsche gegen Dinklage wohl weniger ein Gradmesser als die 19:25-Niederlage in Bohmte. Beim HVN-Pokalturnier hatten wir die abschließende Partie gegen Marienhafe. Da stand es am Ende unentschieden, wobei wir ...

Da sich nicht genug  Ausrichter gefunden haben, findet zum zweiten Mal eine Vorrunde der MJC in Rastede statt. Der Aufwand für ein solches Turnier ist schon groß und es spricht für unseren Verein und die Eltern, dass dies nochmal gestemmt wird. Vielen Dank schon mal im Voraus auch an die Zeitnehmer, Sekretäre und Schiedsrichter!

Die Rasteder MJC hat noch die Möglichkeit mit einem guten Abschneiden sich für die Regionsoberliga zu qualifizieren. Dies wäre  aufgrund der Tatsache, dass fast alle noch zum jüngeren Jahrgang gehören ein großer Erfolg. Allerdings sind die Mannschaften der TSG Westerstede und des TV Neestedt sehr starke Gegner. Auch die JMSG Wildeshausen/ Großenkneten darf nicht unterschätzt werden. So ist ist mit einem ...

Hochmotiviert ging es für die M3 am Sonntag, den 9. September ins Ellern-Derby gegen den SVE Wiefelstede III. Nach 60 spannenden wie kräftezehrenden Minuten konnte die 3. Herren vom VfL Rastede mit einem Endstand von 14:15 gegen Wiefelstede im zweiten Saisonspiel den ersten Sieg erringen.

In den ersten 15 Minuten des Spiels demonstrierte die M3 deutlich ihr Können und setzte sich zügig mit 1:7 von den Wiefelstedern ab. Nach einer Auszeit durch den SVE stellte dieser jedoch die Offensive konsequent um, was den Rastedern zunächst einige Umstellungsschwierigkeiten bereitete. Auch im eigenen Angriff ließ das Tempo bedeutend nach, viele verworfene Torchancen führten schließlich dazu, dass der SVE bis zur Halbzeitpause mit 9:8 in Führung ging ...

Die 2.Frauen hat ihr erstes Heimspiel in dieser Saison gegen die HSG Blexen/Nordenham bestritten. Nach einer noch akzeptablen 1.Halbzeit mit vielen Postentreffern stand es lediglich 13:14 für die Gäste. In der Kabine waren noch alle motiviert die Tabellenführung nach Rastede zu holen. Doch nach weiteren Fehlversuchen und einigen komischen Schiedsrichterentscheidungen verschwand der Spaß und das Spiel ging letztendlich verdient mit 15:27 verloren. 

Fazit aus dem Spiel sollte nun sein, dass wir uns durch äußere Einflüsse nicht den Spaß nehmen lassen dürfen und einfach cleverer werden!  Dies können wir bereits am kommenden Samstag in Angriff nehmen, denn unser Ziel bleibt: Oben Mitspielen!

Hätte man den Rastedern vor Spielbeginn einen Punkt gegen den Vorjahresfünften der Landesliga geboten, hätten sie ihn wahrscheinlich ohne zu zögern genommen. Bei Spielende fühlte sich das Unentschieden eher wie ein Punktverlust an.

Die Rasteder fanden nur schwer ins Spiel. In der Abwehr gelang kein Zugriff auf die Bohmter Angreifer und im Angriff fehlte die Treffsicherheit. Zudem fehlte mit Lukas Wemken ein wichtiger Pfeiler im VfL-Angriff. So stand es nach einer Viertelstunde 7:11. Inzwischen bringt solch ein Fehlstart die VfL-Jungs aber nicht mehr aus der Ruhe. Die Abwehr stabilisierte sich und den Gästen gelangen nur noch 4 Tore bis zur Halbzeit. Gleichzeitig nutzten die Hausherren ihre Ballgewinne für einfache Tore über den Gegenstoß ...

Gute 3 Jahre ist es her, dass wir in der Halle Feldbreite ein Punktspiel unserer Ersten Herrenmannschaft in der Landesliga sehen konnten. Jetzt ist es endlich wieder soweit. Wir begrüßen am Samstag um 16 Uhr den TV Bohmte zu Gast bei uns in der Feldbreite Rastede. Seine Auftaktpartie am vergangenen Wochenende hat der TV Bohmte mit 25:19 gegen Marienhafe gewonnen.

Zum Landesliga-Auftakt haben wir am vergangenen Wochenende beim MTV Aurich eine wirklich gute Partie geboten. Mit nur sechseinhalb Feldspielern waren wir knapp am Punktgewinn. Etwa 10 Minuten vor Schluss stand es noch 25:25. Am Ende mussten wir uns leider mit 26:29 geschlagen geben.

Trotz unserer immer noch andauernden Verletzungssorgen werden wir eine konkurrenzfähige ...

Am Sonntag ging es für die Spielerinnen der Zweiten Damenmannschaft nach Oldenburg zum TvdH Oldenburg 2. Das Ziel, das erste Spiel der Saison zu gewinnen, hatten wir klar vor Augen. Dementsprechend enttäuscht waren wir nach der ersten Halbzeit. Nichts hatte so funktioniert wie wir es uns vorgenommen hatten… Nach schlechten 30 Minuten stand es 7:7. Zur zweiten Halbzeit stellten wir unsere Abwehr in eine 5:1- Abwehr um, wodurch es bei den Spielerinnen vom TvdH zunehmend zu Fehlpässen kam und unsere vorgezogene Spielerin durch Balleroberung Tempogegenstöße einleiten konnte. Unseren Gegnern gelang dadurch kein Tor in den Spielminuten 39 bis 54. In dieser Zeit konnten wir 12 Tore erzielen und setzen uns mit einem 10:23 ab. Wir gewinnen das ...

In eigener Halle konnte die MJC alle 4 Spiele in der 2. Vorrunde gewinnen. Gegen den TSV Ganderkessee gab es nach 20 Minuten Spielzeit zum Auftakt einen 12:8 Erfolg, Danach hatte die JMSG Wildeshausen/ Großenkneten mit 17:2 das Nachsehen.  Die HSG Hude /Falkenburg hatte bis zu dem Spiel gegen uns auch alle Spiele gewonnen, aber mit einer starken Abwehrleistung gab es am Ende einen 11:8 Sieg. Danach gab es ein sehr zähes "Ringen"gegen den TvdH Oldenburg, aber auch hier  stand am Ende ein 8:6 Sieg auf der Anzeigentafel. Insgesamt wurden 14 (1) Feldspieler eingesetzt, von den 11 mindestens ein Tor erzielten und im Tor war Luca ein großer Rückhalt. Diese Erfolge dürfen nicht überbewertet werden, aber sie geben für die weitere Saision ...

Ersatz- und grippegeschwächt - mit neun Spielern, davon drei etatmäßige Torleute - machte sich "die Zweite" (formerly known as "die Dritte") auf den Weg zum Mittagsspiel in Edewecht. Die junge Truppe von Edewecht II ist bekannt für ihr relativ schnelles Spiel und so ging es vor allem darum, dieses nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Die glückte den Rasteder in der ersten Halbzeit gut und so kam es dann auch zu einer relativ torlosen ersten Hälfte.
Nach ca.fünfzehn Minuten stand es 4:1 für Edewecht, zur Halbzeit nur noch 8:6.
Wer jetzt dachte, Rastede würde ob der schmalen Auswechselbank in der zweiten Halbzeit einknicken, sah sich getäuscht. Rastede kämfte sich auf 12:12 heran, musste Edewecht dann aber auf 16:12 wegziehen lassen. Zehn ...